AnNa

Der Wahlpflichtunterricht Angewandte Naturwissenschaften wird an unserer Schule in den Klassenstufen 7 bis 10 jeweils vierstündig unterrichtet.

Bei AnNa geht es wie der Name schon sagt um die Anwendung naturwissenschaftlicher Erkenntnisse im täglichen Leben. Dabei wird auch die fächerübergreifend gearbeitet. Das bedeutet, dass die zu behandelnden Themen meist nicht nur einer Naturwissenschaft zugeordnet werden, sondern man untersucht die biologischen, chemischen und physikalischen Zusammenhänge.

Auch hierbei steht das Experimentieren mit an erster Stelle. Außerdem forschen die Schüler im Internet.

Ein wichtiger Punkt ist auch das Besuchen außerschulischer Lernorte, wie z.B. die Ostseestation, das Schülerlabor in Hamburg oder das Musiculum in Kiel.

Themenbeispiele:

7. Jahrgang : Die Ostsee; Dem Täter auf der Spur; Nahrungsmitteldetektive

8. Jahrgang: Wetter und Klima; Brücken ; Musikinstrumente

9. Jahrgang: Bienen; Die Welt der Düfte

10. Jahrgang : Elektrische Leitungsvorgänge und Halbleitertechnologie