Unsere Schule

AKTUELLES/UPDATE UHRZEIT ANMELDUNG NOTBETREUUNG:

27.3.2020 Liebe Eltern der Emanuel-Geibel-Schule,

wie an allen Schulen in Schleswig-Holstein wird es auch unserer Schule bis zum 19. April 2020 eine Notbetreuung von 8.00 bis 13:00 Uhr für Kinder von „Beschäftigten in Bereichen der kritischen Infrastrukturen“ geben.
Wir betreuen Ihre Kinder gerne, weil wir damit diejenigen unterstützen können, die in der momentanen Situation besonders wichtige Dienste an der Gesellschaft leisten. Ich möchte aber auch vermeiden, dass Lehrkräfte unnötig in die Schule kommen. Von daher melden Sie Ihr Kind bitte am Vortag bis 15 Uhr bei Frau Hansen unter nicole.hansen [at] emanuel-geibel-schule.de an, wenn Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen. Informieren Sie uns gerne früher, wenn Sie einen Betreuungsbedarf längerfristig absehen können. Bitte beachten Sie, dass Sie im Fall einer Betreuung eine schriftliche Bestätigung der Arbeitgeber und das ausgefüllte Betreuungsformular vorlegen müssen. Das Betreuungsformular finden Sie hier.

Ich hoffe Sie und Ihre Kinder bleiben alle gesund.

-Der Schulleiter-

18.03.2020: Liebe Eltern,

wir möchten ab sofort mit Ihnen über E-Mail in Kontakt treten können und das Logbuch der Schüer:innen ersetzen. Dazu bitten wir Sie, uns Ihre E-Mailadressen bekannt zu geben. Wir benötigen folgende Angaben:
Vor und Nachname des Kindes, die E-Mailadresse der Mutter und des Vaters, bzw. eine Kennzeichnung, wenn beide Eltern über eine Familien-Email-Adresse erreichbar sind. Bitte senden Sie uns baldmöglichst diese Informationen an folgende Adresse ElternEmail@emanuel-geibel-schule.de  Es wird in Zukunft alle Elterninformationen der Schule über E-Mail geben.

-Der Schulleiter-

Unterrichtsausfall: Ab MONTAG, 16. März ist der Schulunterricht in allen Schulen im Land ausgesetzt. Für Eltern der Klassenstufen 5 und 6 gilt folgendes:

Der Lehrbetrieb an Schulen von Klasse 1 – 6 wird ab Montag, 16.03.2020 ausgesetzt bis zum Ende der Osterferien (19.4.). Für Kinder der Klassen 1-6 wird zunächst bis Mittwoch 18.3. weiterhin eine Betreuung in den Schulen ermöglicht, wenn folgende Voraussetzungen zutreffen: Beide Eltern oder ein alleinerziehender Elternteil arbeitet in einem Bereich, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig ist und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können. Zu den Arbeitsbereichen gehört beispielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er. Das Land wird in Abstimmung mit den Schulen bis Mittwoch 18.3. das weiterer Verfahren und evtl. weiterhin bestehende Bedarfe prüfen.

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, melden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch bei uns auch am Wochenende. Wir stellen die Betreuung sicher.

Der Lehrbetrieb an Schulen ab Klasse 7 – Klasse 13 wird ab Montag, 16.03.2020, ausgesetzt bis zum Ende der Osterferien (19.4.) Schülerinnen und Schüler haben keinen Unterricht an den Schulen. Alle Abschlussprüfungen, insbesondere die Abiturprüfungen, werden auf die vorgesehen Alternativtermine (Nachprüfungen) nach den Osterferien verlegt. Die Landesregierung ist bestrebt sicherzustellen, dass alle Schülerinnen und Schüler ihre Prüfungen absolvieren und ihre Abschlüsse im laufenden Schuljahr erreichen können, um eine Fortsetzung der Bildungslaufbahn zu ermöglichen.

Liebe Interessierte an unserer Schule:

die Emanuel – Geibel – Schule hat bereits mit der ersten Anmelderunde alle Plätze vergeben. Wir danken für das Interesse und bitten darum, sich in den Anmelderunden zwei und drei an andere Schulen zu wenden.

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Emanuel-Geibel-Schule, einer Gemeinschaftsschule der Hansestadt Lübeck. Unsere Schule atmet Tradition, wurden doch seit Ende des 19. Jahrhunderts schon viele tausend Schülerinnen und Schüler im altehrwürdigen Gebäude an diesem attraktiven Standort unterrichtet. Von jeher verstehen wir uns als Schule, die schulische Leistung und sportliche Aktivitäten forciert. Dies zeigt sich unter Anderem im guten Abschneiden bei den Prüfungen zum MSA und andererseits z. B. im Schwimmunterricht, der Skifahrt des sechsten Jahrgangs oder der sehr aktiven Fußball-AG.

Fragt man die Eltern, was sie als Stärken der Schule betrachten, so erfährt man, dass es neben dem sportlichen Angebot auch die Überschaubarkeit (wir haben nur 19 Klassen), klare Regeln, Noten ab der 5. Klasse und ein verhältnismäßig geringer Unterrichtsausfall sind. Stöbern Sie doch gerne auf unseren Seiten und schauen Sie sich das Video von Lukas Klärchen (10b Frühjahr 2019) an.

Unsere Schule stellt sich vor: Imagefilm der Emanuel-Geibel-Schule (Initiiert, geplant und produziert von Lukas Klärchen (10b) mit Unterstützung von Hagen (10b) und Malte (10b) Dezember 2018).
Download im Format mp4, ogvwebm oder mov.