Logo
Emanuel-Geibel-Schule

Nachrichten

Streitschlichter


Unsere Streitschlichter beim Landestreffen der Konfliktlotsen am 20.09.2018

 

Wie jedes Jahr fuhr eine Gruppe von Streitschlichtern nach Bad Segeberg in die Jugendakademie zum Landestreffen der Konfliktlotsen. Diesmal war es eine Gruppe von Anfängern. Dort trafen sich die Schülerinnen und Schüler mit vielen anderen Streitschlichtern aus ganz Schleswig-Holstein. Gleich am Anfang wunderten sie sich über einige T-Shirts mit einer merkwürdigen Aufschrift, die andere Schüler trugen. Kolo? Was ist das denn? Kolo steht für Konfliktlotse und ist das Gleiche wie ein Streitschlichter. Ach so!

Dann teilten sich die Schülerinnen und Schüler in verschiedene Arbeitsgruppen auf: Interaktionsspiele, Graffiti für die Streitschlichtung, visuelle Darstellung der Streitschlichtung und Cybermobbing. Zum Mittagessen trafen sich alle wieder und berichteten von ihren Gruppen, in denen sie danach weiter bis zum Nachmittag arbeiteten. Das Treffen endete mit einer Präsentation aller Ergebnisse.

Anschließend ging`s zu Fuß zum ZOB. Niemand wollte den Shuttlebus nehmen, sondern das tolle Wetter auf dem Weg am Segeberger See entlang genießen. Insgesamt war es ein toller Tag mit motivierenden Impulsen für die Streitschlichter! Oder Konfliktlotsen? Welcher Ausdruck ist nun besser? Das und vieles andere mehr werden wir in unseren nächsten AG-Stunden besprechen.

 

22.09.2018