Logo
Emanuel-Geibel-Schule

Die Emanuel-Geibel-Schule

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Emanuel-Geibel-Schule, Gemeinschaftsschule der Hansestadt Lübeck. Unsere Schule atmet Tradition, wurden doch seit Ende des 19. Jahrhunderts schon viele tausend Schülerinnen und Schüler im altehrwürdigen Gebäude an diesem attraktiven Standort unterrichtet. Zu Beginn des Schuljahres 2009/2010 begannen wir mit der Umwandlung der ehemaligen Realschule in eine Gemeinschaftsschule. Dabei galt es, Bewährtes beizubehalten und mit sinnvollen Neuerungen zu ergänzen. Von jeher verstehen wir uns als Schule, die sportliche Aktivitäten forciert. Dies zeigt sich u.a. im Schwimmunterricht, der Skifahrt oder der sehr aktiven Fußball-AG. Fragt man die Eltern, was sie als Stärken der Schule betrachten, so erfährt man, dass es neben dem sportlichen Angebot auch die Überschaubarkeit (wir haben nur 18 Klassen), klare Regeln, Noten ab der 5. Klasse und ein verhältnismäßig geringer Unterrichtsausfall sind. Auch die Einrichtung leistungsbezogener Kurse in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch in den höheren Klassen ist hier zu erwähnen. Stöbern Sie doch gerne ein wenig auf unseren Seiten und machen Sie sich mit unserer Schule, unserem Konzept und unseren Aktivitäten bekannt.

Die heutige Schule besteht aus einem Hauptgebäude und mehreren Nebengebäuden. Der Grundstein wurde 1889 gelegt. Die Schule liegt zentral in einem Wohngebiet der Lübecker Altstadt in der Glockengießerstraße zwischen Füchtingshof und Glandorpshof. Auf Grund ihrer Lage ist die Schule sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, dennoch aber vom Verkehrslärm abgeschottet, da sie umgeben von historischen Häusern und angrenzenden Gärten in einem großzügigen Innenhof liegt. Die Bushaltestellen Pfaffenstraße, Koberg und Stadttheater sind in unmittelbarer Nähe. Für kulturelle Unterrichtsvorhaben stehen uns die nahe gelegene Stadtbibliothek, das Stadttheater, die Musikhochschule sowie diverse Museen zur Verfügung.

In dem vierstöckigen Schulgebäude befinden sich 14 Klassenräume. Weitere sechs Räume stehen zur Nutzung in dem Gebäude der angrenzenden Berend-Schröder-Schule zur Verfügung. Dazu kommen Fachräume für Physik/Chemie, Biologie sowie ein gut ausgestatteter Computerraum. Die kleine Sporthalle, die Küche mit dazugehörigem Essraum und je ein Raum für Textillehre, Technik, Kunst und Musik befinden sich in den Nebengebäuden. Für den Sportunterricht werden außerdem die Schwimmhalle Schmiedestraße, die Mehrzweckhalle des LBV Phoenix und der Sportplatz Falkenwiese genutzt.

EMANUEL-GEIBEL-Schul-SONG zum downloaden: PDF-Datei, MID-Datei,

WAV-Datei (Produktion und Tonaufnahme mit Unterstützung der Haukohl-Stiftung)