Logo
Emanuel-Geibel-Schule

Schulsozialarbeit

Die Emanuel-Geibel-Schule wird in ihrer pädagogischen und erzieherischen Arbeit von zwei Schulsozialarbeiterinnen beraten und begleitet, die ihr Büro in einem benachbarten Gebäude auf dem Schulgelände haben. Sie stellen eine schnellere Zusammenarbeit mit weiteren Institutionen wie z. B. dem Jugendamt sicher. So können schnell Lösungen bei anstehenden Problemen gefunden werden. Weiterhin steht der Schule die Kooperative Erziehungshilfe bei Kindern mit Lern- und Verhaltensschwierigkeiten sowie Absentismus zur Verfügung und unterstützt die Lehrkräfte und die Eltern. 

Frau Pisanzio ist für die Emanuel-Geibel-Schule zuständig. Kontakt Frau Pisanzio: claudia.pisanzio@luebeck.de

 

 

Tea & Talk

 Ein Angebot der Schulsozialarbeit für Schüler und Schülerinnen der Emanuel-Geibel-Schule.

 Ihr habt Lust, nach dem Unterricht, gemütlich bei Tee und Gespräch zusammen zu sitzen? Wir plaudern, knabbern Kekse, hören Musik und verbringen eine entspannte Zeit nach dem Unterricht.

 Wo?

In den Räumen der Schulsozialarbeit, gegenüber dem gelben Langhaus

 Wann?

Jeden Dienstag von 13:15 – 14:15

 Für wen?

Schüler und Schülerinnen der 5., 6. und 7. Klassen